Gingercat_Center04

LIEBLICH FEINNICHT ZU DOMINANT

Deutscher Akazien­honig stammt nicht etwa von Akazien­bäu­men, son­dern von den soge­nan­nten “Scheinakazien”, den Robinien. Er zeich­net sich durch seinen feinen, lieblichen und wenig dom­i­nan­ten Geschmack aus. Durch einen hohen Fruchtzuck­er­an­teil bleibt dieser Honig beson­ders lange Flüs­sig und kristallisiert oft erst nach Jahren. Mit seiner goldgel­ben Farbe, seinem Duft und der leichten süße, gilt er als exk­lu­siver Lieb­haber­honig. Beson­ders gut ent­fal­tet Akazien­honig sein Aroma in War­men Getränken. Auch als Heilmit­tel bei Hus­ten und Erkäl­tung wird dieser Honig bevorzugt ver­wen­det, da ihm entzün­dung­shem­mende Eigen­schaften nachge­sagt wer­den. Auch bei Über­säuerung des Magens schafft Akazien Honig Linderung.

Sie müssen 18 Jahre alt sein um diese Seite ansehen zu können.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie nach dem in Ihrem Land geltende Gesetz volljährig sind.